Samstag, 26. Dezember 2009

Weihnachtmarzipankuchen


Man bzw. frau nehme 200g Marzipan und 200g Butter und rühre diese geschmeidig. Danach 100g Zucker und 2 Tütchen Vanillezucker sowie 5 Eier oder Eiersatz ( Z.Bsp. 6EL Sojamehl vollfett mit Wasser verrührt) und 1/2 Fläschen Bittermandelaroma dazu einrühren. Zum Schluss noch 250g Mehl, 75g Speisestärke und 2 TL Backpulver gesiebt unterrühren.
Nun alles in eine gefettete Backform geben und im Gasofen auf Stufe 3 (ca. 175°C) ungefähr eine Stunde backen. Den abgekühlten Kuchen mit geschmolzender Schokolade bestreichen und dekorieren.
Schmeckt sehr lecker...

Kommentare:

Laenesbärchen hat gesagt…

Mmmhhmmm ... hört sich superlecker an. Ich glaub, ich mops mal schnell ein Stück und verschwinde dann wieder unauffällig.
Liebe Grüße aus dem Dorf Iris

Nadelfee hat gesagt…

ich schließe mich an und schwupdiwup eins für mich und für ..... *gg*
sieht lecker aus
lg
von uns hier

Shippymolkfred hat gesagt…

Oh wie lecker!
Den sollte ich glatt mal nachbacken...

LG Shippymolkfred

Artreju hat gesagt…

Dann wünsche ich guten Appetit.